"Der Weg ist das Ziel" (Konfuzius)


Chiropraktik

  • Chiropraktik ist eine Handgrifftechnik zur Wiederherstellung oder Verbesserung der Beweglichkeit von Gelenken an der Wirbelsäule, an Armen und Beinen sowie Rippen, durch eine rasche, zielgerichtete Bewegung. Bei der Behandlung können Beeinträchtigungen der Beweglichkeit und daraus entstehende Verkrampfungen der Muskeln sowie Schmerzen gelindert oder behoben werden. Das Gleiten der Gelenkflächen und ihre Funktion wieder herzustellen, das Gefäßsystem wieder ins Gleichgewicht zu bringen, bestimmte Nerven zu stimulieren, einen Reflex auszulösen, also eine Nervenerregung von peripheren Nervenbahnen zum ZNS zu leiten, Verwachsungen im Bereich der Gewebe, die das Gelenk blockieren, zu lösen.

 

 

 


Strukturelle Osteopathie

  • Osteopathie ist eine besondere Form der Behandlung von schmerzhaften, aber auch symptomfreien Störungen der Muskel-, Gelenk-, Nerven- und Organfunktionen. Ziel der Osteopathie ist die Wiederherstellung und Stärkung des Gleichgewichts der Körperfunktionen bei akuten sowie chronischen Beschwerden. Die Osteopathie besteht in vielen Teilen aus strukturellen manuellen Techniken.

 



Sportlerbetreuung

  • Auf Grundlage der jahrelangen Betreuung  im Profisport wird Ihnen ein adäquates, auf den Sportler ausgerichtetes Therapiekonzept angeboten um:
  1. Präventiv: Den Körper vorbeugend auf ein hohes Leistungsniveau zu erhalten.
  2. Nach Verletzungen/Operationen: Den Körper individuell und bestmöglich in der Rehabilitation zu unterstützen.

Injektionstherapie

  • Des Weiteren besteht bei Bedarf und Sinnigkeit auch die Möglichkeit der Anspritzung (Umflutung) von Triggern bzw. Schmerzpunkten. Hier werden vorwiegend homöpathische Mittel und Phytotherapeutika injiziert.